Gottlieben

Riegelbauten am Seerhein


Kanton: Thurgau
Einwohnerzahl: 325
Gründungsjahr: 1251
Höhe: 400 Meter ü.M.
Website: gottlieben.ch

Lage: Gottlieben liegt am Ufer des Seerheins, der die beiden Teile des Bodensees (Obersee und Untersee) verbindet
Highlights: die Gottlieber Hüppen, die noch immer im Dorf hergestellt werden



Das Schloss Gottlieben, welches sich im Privatbesitz befindet, ist das Wahrzeichen der Gemeinde. Das Wasserschloss gehört zu den wertvollsten Kulturdenkmälern der Schweiz.
Klicken Sie ein Dorf auf der Karte an.