Rasa

Ein Traum, nicht von dieser Welt


Kanton: Tessin
Einwohnerzahl: 28
Gründungsjahr: Rasa wurde 1700 gegründet, als die Bewohner von Terra Vecchia Ihre Ländereien verliessen, um ein neues Dorf zu errichten.
Höhe: 898 Meter ü.M.

Lage: Rasa befindet sich im Centovalli, ein paar Kilometer von Palagnedra entfernt.
Highlights: Das Grotto Ghiridone. Die Hängebrücke von Salmina



Der abgelegene Ort Rasa ist - von Verdasio aus - nur zu Fuss oder per Seilbahn zu erreichen. Im autofreien Dorf stehen Steinhäuser und Herrenhäuser. Überall liebevoll gepflegte Gärten und Gemüsebeete. Kultur: Die wunderschöne, in Kreuzform erbaute Kirche Sant’Anna aus dem Jahr 1753.


Klicken Sie ein Dorf auf der Karte an.