Splügen

Passdorf mit bewegter Geschichte


Kanton: Graubünden
Einwohnerzahl: 384
Gründungsjahr: 831
Höhe: 1457 Meter ü.M.
Website: gemeinde-splügen.ch

Lage: Splügen liegt an der Verzweigung zu den Pässen Splügenpass und San Bernardino
Highlights: der intakte historische Dorfkern, der 1995 den Wakkerpreis verliehen bekam



Splügen ist geprägt vom Transitverkehr, war der Splügenpass doch lange die wichtigste Verbindung zwischen Graubünden und Italien.  Davon zeugen die braungebrannten Walserhäuser.
Klicken Sie ein Dorf auf der Karte an.